Ergebnis des Treffens zur Konzeptfindung

Gerne möchten wir Euch heute von unserem Treffen zur Konzeptfindung am 25.11.2018 berichten.

Nach Vorstellung des Projektes und einer offenen Fragerunde wurden in einer kleinen Projektgruppe die verschiedenen reformpädagogischen Ansätze diskutiert. Daraus hat sich nun ein Team ergeben, welches das Konzept der Neuen Schule Steinhude auf die gewünschten und in der Runde abgestimmten Ansätze hin ausformuliert. Abgestimmt wurde ein Freies Schulkonzept nach verschiedenen reformpädagogischen Ansätzen. So frei wie möglich, so definiert, wie nötig.

Das ausgearbeitete Konzept wird dann im Januar 2019 der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die am Sonntag gestellten Fragen haben wir gesammelt und beschlossen, für Euch hier in Kürze eine Q&A-Seite (engl. Question and Answer / Frage und Antwort) zur steten Erweiterung anzubieten.

Wir danken allen, die teilnehmen konnten und/oder deren Feedback wir auch durch vorherige Rückmeldungen in das Konzept einbinden konnten. Nun freuen wir uns darauf, alle Ideen und Wünsche zusammenzufassen und das Konzept auf den Weg zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.