Unsere Vision

Wir glauben daran, dass die Zukunft für unsere Kinder viele neue Herausforderungen bereithält. Wir glauben, dass es wichtig ist, Schule neu zu denken. Aus diesem Grund fördern wir die Persönlichkeitsentwicklung und das Potential eines jeden Kindes individuell nach den reformpädagogischen Ansätzen von Maria Montessori, Rebeca und Mauricio Wild und Prof. Dr. Gerald Hüther. Es ist uns wichtig, Kinder dazu zu befähigen, an der Gestaltung der Zukunft mitzuwirken.

Siehst Du es genauso wie wir?


Wir brauchen Euch!

Kinder, die heute eingeschult werden, werden ungefähr im Jahr 2080 in Rente gehen. Welche Bildung werden diese Kinder benötigen, um ihr Leben bis dahin zu meistern und welche Herausforderungen werden auf sie zukommen? Privat und im Berufsleben. Um Kinder auf das Unvorhersehbare der Zukunft vorzubereiten benötigt es einen Ort, an dem Potentialentfaltung, Digitalisierung sowie Bildung für Nachhaltige Entwicklung als zentrales Element von besonderer Bedeutung im Vordergrund stehen.

Schule bildet die Arbeitnehmer*innen und Unternehmer*innen von morgen aus. Der Fokus sollte daher auf die Zukunft gerichtet sein. Wie die Berufe der Zukunft genau aussehen, wissen wir nicht aber eine regelmäßige Kommunikation mit der Wirtschaft und projektorientiertes Lernen könnte helfen Kinder auf eben diese Zukunft vorzubereiten.

Wir würden uns freuen, wenn Unternehmer*innen aus der Wirtschaft und dem Dienstleistungssektor uns bei unserem Vorhaben unterstützen.

Schenken Sie uns ein paar Minuten Ihrer Zeit, um den Nachwuchs zu fördern.

Zur Umfrage

Wir treffen uns!

Wer

mit den
Eltern der angemeldeten Kindern


Wo

Tier-hilft-Mensch-Stiftung
Zur Großen Loh 1, 31515 Wunstorf


Wann

28.04.2019
um 11 Uhr

Wir bedanken uns auch für die sehr erfolgreichen Treffen am 10. und 17.02.2019 und das positive Feedback. 
Weitere Treffen sind geplant, jedoch zeitlich noch nicht festgelegt.  

Wir werden neue Termine, sobald sie feststehen, wie üblich hier auf der Webseite und via Facebook bekannt geben. 


Neuigkeiten

Zum Blog